Soziale Einrichtungen

Unsere Definition von sozialer Einrichtung:

Eine Definition des Begriffs „soziale Einrichtung“ fällt uns schwer. Grundsätzlich handelt es sich unserer Meinung nach um öffentliche, also für Jedermann frei zugängliche Einrichtungen, welche Aufgaben des Sozialstaates erfüllen.
In Deutschland gibt es sowohl freie Träger als auch öffentlich-rechtliche Trägerschaften für soziale Einrichtungen. Es kann sich dabei um Vereine, Stiftungen oder auch Institutionen handeln, die soziale Arbeit leisten.

Einrichtungen, in denen soziale Arbeit betrieben wird, sind beispielsweise die Bahnhofsmission, Frauenhäuser, Beratungsstellen für Jugendliche, Drogenabhängige, sozial schwache oder verhaltensauffällige Personen.

Falls ihr so eine Einrichtung seid, unterstützen wir euch gerne, indem ihr bei uns zu einem vergünstigten Pauschalpreis von 50 € pro Raum spielen könnt.

Nutzbar ist dieses Angebot für euch Montag–Freitag zwischen 10 Uhr und 16 Uhr.

Spielbare Räume:

Das magische Vermächtnis (2-5 Spieler)
Der verschwundene Journalist (3-7 Spieler)
Schwere Jungs (2-5 Spieler + ab 16 Jahren!!! Thema: Drogenmilieu)


Falls ihr Interesse an unserem Angebot habt, nehmt einfach über das Kontaktformular oder telefonisch (0234 / 60 93 27 22) Kontakt zu uns auf.